Alles über Standmixer – Das solltest du wissen

Standmixer gibt es in den unterschiedlichsten Variationen und Ausführungen. Das macht es einem Kunden nicht unbedingt einfach, wirklich die richtige Wahl zu treffen. Viele Hersteller werben natürlich für ihre Produkte und legen besonderen Wert darauf die Vorteile noch einmal explizit hervorzuheben. Doch hat man als Kunde überhaupt etwas von diesen Vorteilen? Worauf kommt es wirklich an und die wohl wichtigste Frage: Wie finde ich das passende Produkt, für die eigenen Zwecke? Um diese Fragen zu erklären, sollen hier einmal die wesentlichsten Faktoren zusammengetragen und ein Lösungsvorschlag aufgezeigt werden, der einem Kunden wirklich weiterhelfen kann.

BODUM / Standmixer / Commercial (2013) from Machine Molle on Vimeo.

Standmixer – Wie finde ich das passende Produkt?

Wer sich als Kunde für einen Standmixer interessiert, der sollte sich als erstes Gedanken darüber machen, in welchem Bereich dieser eingesetzt werden soll. In erster Linie ist hier natürlich die Frage ob privat oder gewerblich. Denn gerade für den gewerblichen Gebrauch, sollten Mixer gewählt werden, die größere Mengen gleichzeitig produzieren können. Im privaten Bereich wird dieser Punkt nur selten benötigt. Eine zweite wesentliche Frage ist, wie oft das Gerät benutzt wird. Nutzt man als Kunde ein solches Produkt nahezu täglich, so sollte dieses einige Merkmale aufweisen. Zum einen natürlich die extrem gute Qualität der Messer beziehungsweise Klingen. Denn ein häufiger Gebrauch führt auch zur schnellen Abnutzung. Sehr gute Klingen können auch einer hohen Belastung stand halten, somit ist dieser Punkt eine der wichtigsten überhaupt. Ein weiterer Faktor ist die Reinigung des Geräts. Wer ein Gerät häufig benutzt, sollte darauf achten das sich dieses auch schnell und einfach reinigen lässt. Zwar kann man diesen Punkt eigentlich in jeder Situation mit berücksichtigen, doch bei einer hohen Nutzung kann das Reinigen, insofern es einige Zeit in Anspruch nimmt, doch sehr schnell zu einer Qual werden. Daher sollte man als Kunde darauf achten, ob ein Gerät sich in verschiedene Bestandteile zerlegen lässt. Das vereinfacht das Reinigen erheblich. Ein letzter Punkt der von der Wichtigkeit jedoch genauso hoch einzustufen ist, ist die Leistung des Geräts. Was nutzen gute Klingen, wenn das Produkt selber die einzelnen Bestandteile aufgrund fehlender Stärke nicht zerlegen kann? Schließlich möchte man als Kunde nicht noch Vorarbeit leisten, um ein Getränk zu genießen. Daher sollte auch die Wattzahl eine wesentliche Rolle bei der Entscheidung spielen. Erst wenn man diese Tatsachen berücksichtigt hat, sollte man die einzelnen Preise miteinander vergleichen.

Mixer GrafikPreisvergleich – letzter Faktor in einer guten Suche

Der Preisvergleich sollte stets der letzte Faktor in einer Suche sein. Denn ein Produkt, welches nicht den Anforderungen entspricht kann noch so günstig sein, am Ende ist es einfach ein überflüssiger Kauf. Daher sollten die technischen Parameter im Vordergrund stehen. Auch wenn ein Produkt etwas mehr kostet als ein anderes so kann dies trotzdem die eindeutig bessere Wahl sein. Es lohnt sich in jedem Fall Testberichte zu lesen. Der Standmixer Vergleich von Mixer Tests bietet sich hier an. Als Kunde sollte man sich daher eine Liste machen, welche Merkmale das Produkt aufweisen sollte oder muss und demnach einige Modelle heraus suchen. Idealerweise bietet sich natürlich hier das Internet als Vergleichsmöglichkeit an. Hier findet man zahlreiche Produkte von verschiedenen Herstellern und kann so optimal vergleichen. Zu beachten ist hierbei aber das wirklich nur Produkte mit den gleichen Merkmalen miteinander verglichen werden. Selbst kleinste technische Abweichungen können schon ausschlaggebend sein, ob ein Gerät zu einem selbst passt oder nicht. Daher generell immer nur exakt gleiche Werte miteinander vergleichen. Jedes Merkmal kann sich auch erheblich im Preis niederschlagen. Um Fehlkäufe zu vermeiden, ist also generell darauf zu achten. Sollte man jetzt einige Produkte gefunden haben, kann man die Preise miteinander vergleichen und sich für das optimalste Produkt entscheiden. So kann man am Ende nicht nur sicher sein ein ideales Gerät gefunden zu haben, sondern auch eines was zu einem passt.